Sport-Modus

Der Sport-Modus ist ein spezieller Übertragungsmodus für Live-Inhalte, der auf Ihrem Fernseher eine geringere Verzögerung (Low-Latency) ermöglicht. Dadurch können Sie Sportereignisse mit einer geringeren Verzögerung als üblich erleben.

 


Bitte helfen Sie uns mit Ihrem Feedback dabei, den Sportmodus zu verbessern!

Bitte bewerten Sie Ihre Erfahrungen mit dem Sportmodus (indem Sie auf die Sterne klicken):

 

Sehr negativ;

Stream bleibt oft stehen, großer Abstand zum Live-Zeitpunkt

⭐⭐

Negativ;

Stream bleibt manchmal stehen

⭐⭐⭐

Durchwachsen;

Stream bleibt sehr selten stehen; Verzögerung akzeptabel

⭐⭐⭐⭐

Positiv;

Stream bleibt nie stehen; Versatz zum Live-Zeitpunkt > 6s

⭐⭐⭐⭐⭐

Sehr positiv;

Stream bleibt nie stehen, Versatz zum Live-Zeitpunkt < 6s

 


 

Für welche Sender ist der Sport-Modus verfügbar?

Der Sport-Modus ist aktuell während der UEFA Euro 2024 in Deutschland für die Sender ARD und ZDF verfügbar.


Mit welchen Geräten und Apps kann ich den Sport-Modus nutzen?

Der Sport-Modus steht ausschließlich Kunden mit dem waipu.tv 4K Stick zur Verfügung.


Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Damit der Sport-Modus optimal funktioniert, sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • waipu.tv 4K Stick
  • Netzwerk-Verbindung: Ihr waipu.tv 4K Stick sollte mit einem stabilen WLAN oder einem Ethernet-Adapter an Ihr lokales Netzwerk angeschlossen sein. Engpässe oder kurze Störungen können das Streaming beeinträchtigen.
  • Internetgeschwindigkeit: Ihr Internetanschluss sollte mindestens eine Übertragungsrate von 25 Mbit/s haben, um eine reibungslose Übertragung zu gewährleisten.
  • TV-Paket: Sie benötigen eines unserer TV-Pakete.


Wie aktiviere ich den Sport-Modus?

Wechseln sie dazu bitte mit ihrer Fernbedienung in das Menü

 

Menü → Mein Konto → App Einstellungen

 

Hier können Sie den Sport-Modus anschließend aktivieren. Nach dem Aktivieren muss der Stream durch kurzes Umschalten auf einen anderen Sender neu gestartet werden.

sport-modus-menu.png


In meiner waipu.tv App am waipu.tv 4K Stick wird kein Sport-Modus angezeigt.

Sie benötigen dafür die neuste waipu.tv App-Version 2024.11.2. In älteren Versionen ist diese Option nicht verfügbar.

Sollte der Sport-Modus in den App-Einstellungen nicht automatisch angezeigt werden oder nicht funktionieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Überprüfen Sie, ob ein App-Update verfügbar ist, und aktualisieren Sie ggf. die App. Starten Sie anschließend die App noch einmal neu - hierzu gehen Sie wie folgt vor:

  • Drücken Sie die Home-Taste, um auf den Startbildschirm Ihres waipu.tv 4K Sticks zu gelangen
  • Navigieren Sie in der oberen Leiste zu den Einstellungen (Zahnrad-Symbol)
  • Wählen Sie den Abschnitt "Apps" in den Einstellungen aus und klicken Sie auf die waipu.tv-App
  • Wählen Sie den Punkt "Beenden erzwingen"
  • Nach dem erneuten Öffnen der App ist der Sport-Modus in den App-Einstellungen unter "Mein Konto" verfügbar

 

Ist der Sport-Modus für mich geeignet?

Während der UEFA Euro 2024 kann es zu Engpässen bei Ihrem Internet-Anbieter oder an Austauschpunkten im deutschen Internet kommen. Wenn Ihre Internetverbindung nicht mehr ausreichend ist, wird unsere App automatisch die Qualität des Signals reduzieren. Sollte das Bild während der Übertragung mehrfach stehen bleiben, deaktivieren Sie bitte den Sport-Modus.

 

Gibt es bzgl. Untertitel und Audioformaten etwas mit dem Sport-Modus zu beachten? 

Ja, leider stehen weitere Tonspuren oder Untertitel bei Aktivierung des Sport-Modus nicht zur Verfügung. 

 

Warum verhalten sich Netflix & Amazon Prime anders als waipu.tv?

Grundsätzlich unterscheidet sich Live-TV technisch sehr stark von Video-On-Demand (VoD) Inhalten wie Netflix oder Amazon Prime:

  • VoD-Inhalte: Ihr Endgerät kann einen großen Teil des Video-Streams im Hintergrund vorladen. Kleinere Störungen auf dem Übertragungsweg (WLAN, Ethernet, Provider) führen daher nicht zu Unterbrechungen des Video-Streams.
  • Live-TV: Hier stehen sich zwei Ziele gegenüber:
    • Ein stabiles Signal mit einem möglichst großen Puffer, damit Störungen unbemerkt bleiben.
    • Eine möglichst kurze Verzögerung des Inhalts zum tatsächlichen „Live-Zeitpunkt“.

Beim Live-TV ist es schwieriger, Störungen auszugleichen, da weniger Pufferzeit zur Verfügung steht. Daher kann es bei weniger stabilen Internet-Verbindungen zu Unterbrechungen kommen. Für den besten Empfang empfehlen wir die Verbindung via LAN, beispielsweise mit unserem Ethernet-Adapter für den waipu.tv 4K Stick.