Hilfebereich
Folgen

Das Bild ruckelt oder stock auf dem Fire TV oder Fire TV Stick

Es kann ganz unterschiedliche Ursachen haben, warum das Bild ruckelt oder stockt. Das Streaming passiert in Echtzeit, daher ist eine gute und stabile Internet- und WLAN-Verbindung sehr wichtig. Folgende Tipps, können dazu beitragen, die Leistung zu verbessern. Bitte überprüfen Sie nach jedem Punkt, ob das Problem weiterhin besteht:

 

  • Lösche Sie bitte die App-Daten unter Einstellungen - Anwendungen - Installierte Apps verwalten - waipu.tv-App:
    1. Daten löschen
    2. Cache löschen

 

  • Standardmäßig ist das Sammeln von App-Nutzungsdaten aktiviert. Eine Deaktivierung unter Einstellungen - Anwendungen kann zu einer Verbesserung der Leistung Ihres Geräts führen.

 

  • Bitte überprüfen Sie auch die WLAN-Verbindung zum Router: Besteht das Problem weiterhin, wenn Sie den Fire TV besser zum Router ausrichten?

 

 

Amazon FireTV im 5-GHz WLAN benutzen:

Ein WLAN kann im 2,4 und/oder im 5-GHz Band betrieben werden. Meistens ist das 5-GHz Band die bessere Wahl, da es weniger stark ausgelastet ist und höhere Übertragungsraten bietet. Dies beschreiben wir auch im Hilfebeitrag "Empfangsverbesserung WLAN" Gerade wenn Sie z. B. in der Großstadt oder in einem großen Wohnkomplex leben, kann das 2,4-GHz-Band überlastet sein. 

 

  • Der Amazon Fire TV unterstützt im 5 GHz WLAN nur die Kanäle 36-48
  • Bitte stellen Sie die Kanalwahl im Router manuell auf Kanal 36,40,44 oder 48

 

Um einen Amazon FireTV im 5-GHZ WLAN benutzen zu können, deaktivieren Sie bitte über die Benutzeroberfläche Ihres Routers die automatische Kanalwahl, und stellen manuell einen Kanal zwischen 36 und 48 ein. Dann ist das WLAN auch mit dem Fire TV kompatibel.

 

Wie sie in die Benutzeroberfläche Ihres Router gelangen entnehmen Sie bitte der Betriebsanleitung Ihres WLAN-Routers. 

 

Weitere Tipps zur Emfpangsverbesserung finden Sie hier.