Folgen

Jugendschutz-PIN einrichten

Die Jugendschutz-PIN wird zum Abspielen von Inhalten (Pay-TV und VoD) benötigt, die aus Jugendschutzgründen gesperrt sind. Unter waipu.tv/jugendschutz können Sie Ihre Jugendschutz-PIN festlegen und einstellen, ob die Jugendschutz-PIN bei FSK18 Inhalten abgefragt werden soll. Damit die Jugendschutz-PIN festgelegt werden kann, wird Ihr Alter mithilfe Ihres Ausweises bestätigt. 

 

Folgende Ausweise können Sie benutzten:

  • Neuer Personalausweis (ab 2011)
  • Alter Personalausweis
  • Europäischer Reisepass

Hinweis: Internationale Reisepässe können bei der Verifizierung nicht berücksichtigt werden. 

 

So verifizieren Sie Ihr Alter:

  1. Melden Sie sich im Kundenkonto oder unter waipu.tv/jugendschutz an.
  2. Wählen Sie Ihren vorhandenen Ausweis aus.
  3. Geben Sie Ihre Ausweisnummer anhand des eingeblendeten Beispiel-Ausweises ein.
  4. Legen Sie Ihre vierstellige Jugendschutz-PIN fest und klicken Sie auf "Speichern".

 

Falls Sie Ihre Jugendschutz-PIN vergessen haben oder ändern, wollen können Sie unter waipu.tv/jugendschutz jederzeit eine neue Jugendschutz-PIN vergeben.