Folgen

Tipps zur Beseitung von möglichen Störungen am waipu.tv 4K Stick

 

Die meisten Störungen lassen sich durch einen Neustart des Gerätes beheben. Trennen Sie hierfür einfach den waipu.tv 4K Stick für einige Sekunden von der Stromversorgung.

 

  • Der Stick lässt sich nicht einschalten
    Bitte prüfen Sie die Stromversorgung des Sticks. Der Stick muss mit dem mitgelieferten Adapter an die Stromversorgung angeschlossen sein.

  • Der Stick ist eingeschaltet, aber es erscheint kein Bild
    Trennen Sie den HDMI-Stecker des Sticks vom TV-Gerät und trennen Sie den Stick vom Strom. Stecken Sie alles erneut ein - z. B. auf den Platz HDMI 1. Wählen Sie nun am TV-Gerät den korrekten Eingangskanal, HDMI 1.

  • Es erscheint ein Bild, aber kein Ton
    Stellen Sie sicher, dass der Fernseher nicht stumm geschaltet ist. Erhöhen Sie die Lautstärke am Fernseher.

  • Während der Einrichtung flackert das Bild
    Trennen Sie den Stick vom Strom und versuchen Sie die Einrichtung über einen anderen HDMI-Anschluss. Starten Sie anschließend den Stick neu. Sollte das Problem weiterhin bestehen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

  • Der Stick reagiert nicht auf die Fernbedienung
    Bitte prüfen Sie, ob die Batterien korrekt eingelegt sind und ersetzen Sie ggf. alte Batterien. Halten Sie bitte die Pfeiltaste nach links sowie die Home-Taste (Haus) gedrückt, bis sich die Fernbedienung neu verbunden hat.

  • Die App reagiert nicht mehr oder sie ist abgestürzt
    Das kann bei einer Speicher- oder Prozessor-Überlastung sehr selten vorkommen. Trennen Sie den Stick vom Strom und starten Sie den Stick und die App neu.

  • Inhalte können nicht geladen werden
    Wahrscheinlich besteht keine Internet-Verbindung. Prüfen Sie bitte die Verbindungseinstellungen an Ihrem Router und starten Sie diesen ggf. neu.

  • Das Bild stockt oder friert ein
    Wahrscheinlich haben Sie momentan eine schwache Internetverbindung. Überprüfen Sie bitte die Verbindungseinstellungen an Ihrem Routen und starten Sie diesen ggf. neu. Möglichkeiten, den Empfang Ihres WLANs zu verbessern, finden Sie hier.

  • Der Stick kann nicht mit dem WLAN verbunden werden
    Router neu starten und nochmal ausprobieren.
    Ggf. ein IP Timeout am Router einstellen.
  • Der Stick reagiert sehr langsam
    Es kann sein, dass gerade im Hintergrund ein Firmware Update läuft, bitte warten sie ein paar Minuten und versuchen Sie es erneut.

  • Bild verschwindet und es erscheint Ladesymbol bzw. der Stick geht immer wieder in den Lademodus
    Die Ursache liegt wahrscheinlich daran, dass Ihr TV-Gerät ein Problem mit der Bildauflösung und dem Farbraum des Sticks hat.
    Fall 1: Sie haben den Stick noch nicht eingerichtet:
    a) Bitte durchlaufen Sie den Set Up-Prozess. Nach der Verbindung mit dem WLAN erfolgt ein Firmware-Update, das den Fehler behebt.
    b) Falls keine neue Firmware installiert wurde, können Sie unter "Einstellungen" -> "Geräteeinstellungen" -> "Display & Ton" -> "Auflösung", eine Auflösung von 1080p gewählt werden.
    Fall 2: Sie haben den Stick bereits eingerichtet:
    a) Unter "Einstellungen" -> "Geräteeinstellungen" -> "Info" -> Systemupdate auf Firmware-Update prüfen und installieren.
    b) Unter "Einstellungen" -> "Geräteeinstellungen" -> "Display & Ton" -> "Auflösung", eine Auflösung von 1080p gewählt werden.
    Wenn keine der genannten Maßnahmen greifen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

 

Wir liefern regelmäßig neue verbesserte Software-Versionen aus, die normalerweise automatisch auf Ihren waipu.tv 4K Stick geladen werden. In Ausnahmefällen kann es sein, dass der automatische Update sich verzögert. Um neue Software aktiv zu laden, gehen sie bitte auf dem Home-Screen auf "Einstellungen" -> "Geräteeinstellungen" -> "Info" > "Systemupdate". Der Stick prüft dann, ob es neuere Software-Versionen verfügbar ist und installier sie.