Folgen

Benutzung der Fernbedienung

 

Frage Antwort
Wie funktioniert die Anbindung der Fernbedienung?

Im Set-Up-Prozess wird die Steuerung des Fernsehers konfiguriert. Wenn Sie diesen Set-Up-Prozess übersprungen haben, wird über die Fernbedienung des Sticks lediglich die Lautstärke geregelt und der waipu.tv 4K Stick bedient.

Um den vollen Umfang der Funktionen zu erhalten, sollten Sie den Set-Up-Prozess unter "Einstellungen" -> "Geräteeinstellungen" -> "Smart RCU" nachholen.

Wie funktionieren die On/Off-Buttons?

Wenn der Set-Up der Fernbedienung korrekt funktioniert hat, sollte es so sein, dass der schwarze Knopf auf der rechten Seite den Fernseher und den Stick in den Stand-By Modus versetzt und auch wieder anschaltet.

Bei einigen wenigen TV-Modellen muss der Fernseher zusätzlich über den roten Knopf auf der rechten Seite ausgeschaltet werden.

Der Fernseher startet beim Anschalten auf dem falschen HDMI-Anschluss, der Kunde muss manuell die Quelle (Source) wechseln, damit der Stick erscheint.

Falls Sie parallel zum waipu.tv 4K Stick z. B. einen Kabel- oder Satelliten-Anschluss nutzen, starten viele TV-Geräte automatisch mit diesem Anschluss. 

Folgendes können Sie ausprobieren:

1. Andere Fernsehquellen (Satellit, Kabel) abstecken.
2. Mit der Fernbedienung des Fernseher die Source mceclip0.png nochmal wählen. Viele Geräte merken sich die Einstellung, so dass die automatische Auswahl beim nächsten Start klappt.